Bündnis für Familie Heidelberg

Praktikum beim ‚Bündnis für Familie Heidelberg’ im Bereich Netzwerkkoordination

Zur Unterstützung unseres Teams bieten wir ab Januar 2018 wieder laufend eine Stelle für eine Praktikantin oder einen Praktikanten an.

Dauer: ab 2 Monate in Teilzeit oder Vollzeit. Das Praktikum kann auch als Pflichtpraktikum im Rahmen eines Studiums abgelegt werden.

Als Praktikantin oder Praktikant haben Sie bei uns je nach Einsatzzeit und -dauer die Möglichkeit, verschiedene Aufgabenfelder der Netzwerkkoordination kennenzulernen: Projektarbeit von der Idee bis zur Nachbereitung, die Arbeit mit Netzwerkpartnern vor Ort und anderen Netzwerken deutschlandweit, Information und Beratung bei Anfragen aus der Bevölkerung, Erstellen von Informationsmaterial und mehr.

Anforderungen: Flexibilität, Organisationstalent und Freude an Kommunikation, Interesse an Teamarbeit und Umgang mit Menschen. Engagement und Spaß am eigenverantwortlichen Arbeiten, Bereitschaft Neues auszuprobieren und Ideen einzubringen.

Das ‚Bündnis für Familie Heidelberg’ wurde 2007 als ein Netzwerk von Unternehmen, Institutionen, Verwaltung und Politik gegründet mit der Aufgabe die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu verbessern. 2015 hat das Netzwerk über 250 Akteure aus 160 verschiedenen Arbeitgebern. Die hauptamtliche Geschäftsführung liegt bei der Heidelberger Dienste gGmbH.

Wenn Sie Interesse an einem Praktikum bei uns haben, wenden Sie sich bitte per e-mail an das ‚Bündnis für Familie Heidelberg’, Ansprechpartnerin ist Frau Patricia Röser: roeser@hddienste.de