Bündnis für Familie Heidelberg

Veranstaltung: Strategien gegen Armut am 19.03.2018 im Hospitalhof in Stuttgart

Im Rahmen des Ideenwettbewerbs Strategien gegen Armut der FamilienForschung Baden-Württemberg wurde u.a. das Projekt KidsOnJob vom Bündnis für Familie Heidelberg gefördert. Wie die Realisierung der Projektideen gelang, welche Wirkung sie entfalteten und was andere Organisationen für ihre eigenen Projekte zur Prävention und Überwindung von Armut lernen können – hierzu stellt die FamilienForschung bei der Abschlussveranstaltung des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg am 19.3. im Hopitalhof in Stuttgart zentrale Ergebnisse der Projektevaluation vor. Im Mittelpunkt stehen die Themen regionale Netzwerke gegen Kinderarmut, Möglichkeiten der Sensibilisierung unterschiedlicher gesellschaftlicher Gruppen, Zugang zu Familien und Arbeit mit Ehrenamtlichen, Angebote für besondere Zielgruppen, Armutsprävention und Teilhabe.