Bündnis für Familie Heidelberg

Aktuelles

KidsOnJob weckt Neugierde der Kinder

In den Herbstferien fand erstmals das Ferienprogramm „KidsOnJob“ statt. Hinter dem Projekt steht die Idee, frühzeitig die Neugierde der Kinder für das Thema Berufe zu wecken und dabei auch soziale und kommunikative Kompetenzen zu stärken, um einen nachhaltigen Beitrag zur Bildungsarbeit zu leisten. Gleichzeitig erleichtert das ganztägige Betreuungsgebot den Eltern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Aufruf: Mitmachen beim Angebot FerienOnJob 2017

In den Pfingstferien findet FerienOnJob vom 6.6.-9.6.2017 und in den Sommerferien vom 31.7.-4.8.2017 statt. Vom erfolgreichen Ferienprogramm zur Berufsorientierung für Jugendliche profitieren Unternehmen und Familien gleichermaßen. So können Jugendliche in den Berufsalltag reinschnuppern und einen Blick hinter die Kulissen werfen; Betrieben bietet das Programm die Möglichkeit, zukünftige Auszubildende und Mitarbeiter zu gewinnen.

Rückblick – 10. Bündnis-Lounge vom 20. September 2016

Am 20. September 2016 trafen sich über 40 Akteure des `Bündnis für Familie Heidelberg` im SAP AppHaus und widmeten sich dem Thema: Kinderbetreuung 2.0. Um diese gewährleisten zu können, gilt es, eine Verzahnung zwischen Betreuungsangeboten und einer flexiblen Anpassung der Arbeitszeiten zu ermöglichen. Hierzu zählen besonders Übergangssituationen, wie z.B. Eingewöhnung Kita, Übergang Kindergarten und Schule oder der Wiedereinstieg nach der Elternzeit, die individuelle und flexible Lösungen erfordern.

‚KidsOnJob – Kinderwelt der Berufe‘

Kinder aufgepasst! Fällt Euch zu jedem Buchstaben des Alphabets ein Beruf ein? Von A wie Apotheker bis Z wie Zahnarzt – es gibt zahlreiche Berufe. Hier bekommt ihr einen Einblick in die Kinderwelt der Berufe und lernt bei Exkursionen zu Betrieben unter fachlicher Anleitung spielerisch und praxisnah einige Berufe aus den Bereichen Handwerk, Gesundheit, Naturwissenschaft und Technik kennen und dürft sogar selbst Hand anlegen.

‚Heidelberger Familiensporttag 2016‘

Neuer Rekord: Der „Heidelberger Familiensporttag“ lockte am 17. Juli 2016 mehr als 170 Familien zu Sport, Spiel und Badespaß ins Tiergartenbad. Auch das ‚Bündnis für Familie Heidelberg’ war mit einem Stand vertreten und hat bei der Organisation der Veranstaltung mitgewirkt. An 15 Stationen rund um das große Schwimmbecken konnten Groß und Klein unter dem Motto „Eine Familie – ein Team“ viele neue Sportarten ausprobieren.

Was wünschen sich Eltern von Morgen? Ein neues Forschungsprojekt zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Aufgrund von verschiedenen Faktoren wie beispielsweise der abnehmenden Geburtenrate, die der demographische Wandel nach sich zieht, sinkt die Zahl der zukünftigen Kinder und damit auch der potentiellen Beschäftigten.

Kann den Unternehmen ebenfalls eine zentrale Rolle, bezogen auf die sinkende Geburtenrate, zugeschrieben werden? Und viel wichtiger: können Unternehmen diesem erschreckenden Trend entgegensteuern?

Neuer Flyer zur Vereinbarkeit von Beruf und Angehörigenpflege

Für Angehörige sorgen und Erwerbstätig sein…dies stellt für viele Menschen eine große Herausforderung dar. Dabei gilt es eine gute Balance zwischen Arbeit, Familie und Pflege zu finden. Mit den seit dem 01.01.2015 geltenden Neuregelungen im Familienzeitgesetz und Pflegezeitgesetz soll die Vereinbarkeit von pflegenden Angehörigen unterstützt werden. Dabei werden die Leistungen leistungsfähiger, individueller und passgenauer.

Wegweiser ‚Alleinerziehend in Heidelberg‘ neu aufgelegt

Alleine erziehen und Verantwortung für die eigene, kleine Familie tragen? Für ein Drittel der Heidelberger Familien ist das Alltag. Ein- Eltern- Familien sehen sich mit deutlich höheren Anforderungen der Alltagsorganisation, Haushaltsführung, Kindererziehung und der Sicherung des finanziellen Einkommens konfrontiert.