WIR. STRATEGIEN FÜR DIE SCHULLAUFBAHN. 

31.01.2013

Vortrag am 31. Januar 2013 im Rahmen der Veranstaltungsreihe ‚Vorträge. Für Eltern.’ des ‚Bündnis für Familie Heidelberg’
Mit einer neuen Vortragsreihe richtet sich das ‚Bündnis für Familie Heidelberg’ seit Schuljahresbeginn an Eltern, deren Kinder eine weiterführende Schule besuchen. Mit drei Vorträgen und anschließender Gelegenheit für individuelle Fragen an die Referentin Karsta Holch, ehemalige Leiterin des Helmholtz-Gymnasiums, wurden bereits die Themen Kommunikation und Förderung, Mobbingprävention behandelt – wichtige Grundlagen für ein erfolgreiches Schuljahr. Im Fokus des dritten und vorerst abschließenden Vortrages steht nun das Thema Lern- und Zeitmanagementstrategien  an.
Wie können Kinder den Spaß an der Schule behalten? Wie gehen Eltern und Kinder mit Druckum? Was können sie gemeinsam tun, um den Schulalltag auch im zweiten Halbjahr zu meistern? Karsta Holch zeigt im nächsten Vortrag ‚Wir. Strategien für die Schullaufbahn.’ Wege aus der Praxis auf, wie Kinder in ihrem Lern- und Zeitmanagement positiv und stressfrei gefördert werden können. Dieser findet am Donnerstag, 31. Januar 2013 von 19:30 bis 21:30 Uhr in den Räumen der Heidelberger Dienste gGmbH, Hospitalstraße 5, 69115 Heidelberg. Anmeldung: ‚Bündnis für Familie Heidelberg‘: Telefon: 06221 14100 oder E-Mail: info@familie-heidelberg.de. Eintritt: 8 Euro

Suche
Kinderflohmarkt-Termine
Kontakt

Aline Moser

Bündnis für Familie Heidelberg
Tel.: 06221 141016
moser@hddienste.de