Informationsplattform zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Junge Mütter und Väter sollen sich nicht mehr zwischen Beruf und Familie entscheiden müsse. Darauf reagieren familienfreundliche Unternehmen mit entsprechenden Angeboten, die ihre Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen. 

Herausforderungen bei der Vereinbarung
von Beruf und Familie:

  Wie kann der Arbeitsalltag familienfreundlicher gestaltet werden?
  Wie sieht eine familienfreundliche Personalpolitik aus?
  Wie gestaltet sich eine familienbewusste Unternehmenskultur?
   Wie lässt sich Familienfreundlichkeit im Unternehmen kommunizieren?
  Wie kann für dieses Thema sensibilisiert werden?

Durch eine familienbewusste Personalpolitik
profitieren Unternehmen von:

  Erhöhte Produktivität
  Kostenersparnissen, z.B. in der Elternzeit
  besserem Betriebsklima
  niedriger Mitarbeiterfluktuation
  höherer Mitarbeitermotivation und Einsatzbereitschaft
  geringerem Krankenstand
  Gewinn qualifizierter Mitarbeitern
  Kostensenkung bei der Personalrekrutierung
  Standort- und Wettbewerbsvorteilen
  Imagegewinn

Da es bei der Fülle an Informationen zum Thema schwer ist, gezielt Informationen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu finden, hat die Arbeitsgruppe ‚Vereinbarkeit von Beruf und Familie‘ diese Plattform für Unternehmen konzipiert, die Informationen mit dem Fokus auf Heidelberg gebündelt bereitstellt.

 

 


Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Plattform soll nach und nach ergänzt werden und wir freuen uns über Ihre Tipps und Hinweise zu weiteren wichtigen Informationen zum Thema. Wenden Sie sich einfach an unser Koordinationsteam. 

Suche
Hier geht's zu unserer Familienplattform!

Umfrage

Welche Informationen sind Ihnen wichtig?

Familienfreundliches Unternehmen
Kinderbetreuung
Wiedereinstieg
 Existenzgründung
 Alleinerziehende / Väter
 Veranstaltungen / Literatur
 Recht / Steuern
 Pflege
 Demografischer Wandel
Europäischer Vergleich
Kontakt

Bündnis für Familie Heidelberg
c/o Heidelberger Dienste gGmbH, 
Hospitalstraße 5,
69115 Heidelberg

Koordinationsteam: 
Aline Moser: 06221 141016, moser@hddienste.de
Patricia Röser: 06221 141017, roeser@hddienste.de
Stefanie Wagner: 06221 141019, wagner@hddienste.de