Bündnis für Familie Heidelberg

parentrepreneurs

Die Heidelberger Gründer/innenszene ist vielfältig und lebendig. Viele Start-Ups werden von Müttern und Vätern gegründet. Umgekehrt gibt es erfahrene Unternehmer/innen, die plötzlich vor ganz neuen Herausforderungen stehen, wenn sich Nachwuchs ankündigt oder sie in eine Pflegesituation kommen. Damit stehen viele Selbständige vor der schwierigen Aufgabe, die beruflichen Herausforderungen und die familiären Aufgaben zu meistern.

 

Die parentrepreneurs sind Selbständige mit Kind aus Heidelberg und der Region, die ihre eigene Vereinbarkeit von Beruf und Familie leben und für sich gute Alltagslösungen gefunden haben. Ihr Engagement für eine familienfreundliche Arbeitskultur machen sie durch das Label ‚wir sind parentrepreneurs‘ auf ihren eigenen Webseiten sichtbar.

 

+++ parentrepreneurs-Sonderausgabe Dezernat 16-Bulletin 2/2018 erschienen +++

In dieser Sonderausgabe des Bulletins dreht sich alles um die Vereinbarkeit von selbständiger Tätigkeit und familiären Pflichten. Macht eine Existenzgründung tatsächlich flexibler und freier in der Gestaltung des Alltags? Welche Herausforderungen begegnen Familien, wenn die Eltern selbständig arbeiten? Im Vorfeld des Netzwerkforums der „parentrepreneurs“ am 14. April im Dezernat 16 haben wir die Kreativen Heidelbergs gefragt: „Selbständigkeit und Familie – passt das zusammen?“Das pdf kann hier heruntergeladen werden. Viel Spaß bei der Lektüre!

 

 

 

Der parentrepreneurs blog stellt regelmäßig Porträts von jungen Gründer/innen vor. Selbständig mit Familie – wie geht das?