Bündnis für Familie Heidelberg

Engagement trägt erste Früchte. Bündnis für Familie feiert Geburtstag.

Heidelberg. Das Bündnis für Familie feiert seinen ersten Geburtstag am Samstag, 12 April, um 14.00 Uhr, auf dem Bismarckplatz gemeinsam mit Schülern der Klassenstufe 9 der Heiligenbergschule. Zusammen mit ihrer Lehrerin haben sie die Firma „Ragazzeria“ gegründet und eine Verkaufsaktion „Orangen aus Sizilien“ gestartet. Damit soll eine Begegnungsreise zu Schülern in Leonforte/ Sizilien ermöglicht werden.

Das Bündnis zählt über 140 Akteure aus Unternehmen, lokalen Institutionen, Verwaltung und Politik sowie Bürger, die sich alle für mehr Familienfreundlichkeit in Heidelberg einsetzen. Ein Großteil engagiert sich in einer von sieben Arbeitsgruppen: ein Engagement, das Früchte trägt. Im zurückliegenden Jahr ist es gelungen, die Anliegen von Eltern und Kindern verstärkt in die Öffentlichkeit zu tragen und auch manchen Arbeitgeber zu motivieren, in ihrem Betrieb die Möglichkeit zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu verbessern.

„Alle Bürger sind herzlich willkommen, an der Veranstaltung auf dem Bismarckplatz teilzunehmen“, so die Organisatoren.