Bündnis für Familie Heidelberg

Hier der Beruf, da die Familie

Frauenwirtschaftstage: Wie Frauen Karriere und Männer sich Mut machen können
Im Rahmen der landesweiten Frauenwirtschaftstage lädt der Heidelberger Unternehmerinnen e.V. zum Heidelberger Frauenwirtschaftstag am Samstag, 18. Oktober, ab 13 Uhr in das Verbindungshaus der „Teutonia“ Bremeneck (Bremeneckstraße 1/Ecke Neue Schlossstraße) ein.

„Vorträge und erfrischende Gespräche“ heißt das Motto dieses Nachmittags, bei dem Unternehmerinnen aus Heidelberg und Umgebung über ihre Konzepte und Initiativen berichten, um andere Unternehmerinnen und solche, die es werden möchten, zu motivieren.

Den Abschluss bildet um 17.30 Uhr eine Stadtführung, bei der die Teilnehmerinnen Wissenswertes über „erfolgreiche Heidelbergerinnen“ erfahren.

Eintrittskarten gibt es für 18 Euro im Vorverkauf und für 20 Euro an der Tageskasse. Die Stadtführung kostet sechs Euro. Anmeldung zu Frauenwirtschaftstag und Stadtführung unter E-Mail anmeldung@heidelberger-unternehmerinnen.de oder im Internet unter www.hdu-ev.de.

Männer, Beruf und Familie
Das Bündnis für Familie Heidelberg lädt im Rahmen der Frauenwirtschaftstage zu einem Vortrag ein mit dem Titel: „Männer brauchen Mut: Mut gerne zu arbeiten, Mut gerne Vater zu sein“. Denn diese Doppelbelastung ist auch für viele Väter eine Herausforderung, behauptet Referent Dr. Matthias Ochs vom Institut für Medizinische Psychologie der Universitätsklinik Heidelberg.

Er stellt dazu am Donnerstag, 16. Oktober, um 19.30 Uhr in der Alten Pädagogischen Hochschule, Keplerstraße 87, interessante Ergebnisse aus der familienpsychologischen Forschung vor. Der Eintritt ist frei.

Im Rahmen der Frauenwirtschaftstage bietet das städtische Amt für Chancengleichheit am Montag, 20. Oktober, von 10 bis 17 Uhr in der Theaterstraße 11 kostenlose Beratungstermine für Gründungsinteressentinnen und Frauen im Gründungsprozess an. Die Anmeldung ist möglich am 20. Oktober ab 7.30 Uhr beim Amt für Chancengleichheit unter der Telefonnummer 06221 58-15530.

Die Frauenwirtschaftstage finden vom 16. bis 18. Oktober in vielen Städten des Landes statt. Nähere Informationen zum Programm unter www.wm.baden-wuerttemberg.de.

(Quelle: Stadtblatt Online Nr. 41 vom 8.10.2008)