Bündnis für Familie Heidelberg

Stadt will Familien in die Sportvereine holen

bas. Gute Zeiten für Familiensportler und alle, die es werden wollen: Wer sich das neue „Familiensport-Gutscheinheft“ der Stadt besorgt, kann mit der ganzen Familie an insgesamt elf kostenlosen Schnupperkursen teilnehmen. Geboten werden unter anderem eine Woche Tennis, ein Tischtennisturnier, Leichtathletiktage, Segelstunden, ein Grundkurs in Selbstverteidigung und fünf Freistunden Billard.

Der Weg dahin ist leicht: In allen Bürgerämtern und städtischen Kindertagesstätten liegen die Gutscheinhefte aus. Dann einfach die Angebote auswählen, spätestens drei Tage vor dem Termin anmelden und den Gutschein vorlegen.

Die Stadt will mit der Initiative aber nicht nur die Gesundheit ihrer Bürger fördern und helfen, den Winterspeck abzubauen. „Vereinssport fördert Sozialkompetenzen, vor allem die der Kinder“, sagt Dirk Hofmann vom Amt für Sport und Gesundheitsförderung. „Beim gemeinsamen Sport lernt man spielend ein besseres Miteinander.“ Mit dem Gutscheinheft wolle man vor allem Familien erreichen, die etwa aus finanziellen Gründen keinen leichten Zugang zum Vereinssport haben, erklärt Hofmann weiter. Neben der Stadt und verschiedenen Vereinen wird die Initiative getragen vom Sportkreis Heidelberg und dem Bündnis für Familie Heidelberg. Die Schnupperkurse finden von Anfang März bis Ende September dieses Jahres statt.

Ein weiteres Angebot in Sachen Familiensport wird in den Sommerferien geboten. „In Zusammenarbeit mit den Vereinen planen wir, die gesamten Ferien über ein Sport- und Freizeitprogramm anzubieten“, so Hofmann. Täglich von 8 bis 17 Uhr sollen die Kinder die Möglichkeit bekommen, sich sinnvoll und gut betreut zu beschäftigen. „Auch eine Mittagsverpflegung soll inklusive sein“, erklärt Hofmann.

Übrigens: Wie im vergangenen Jahr wird es auch 2009 wieder ein großes Heidelberger Familiensportfest geben. Es wird diesmal am 5. und 6. Juli auf der Neckarwiese stattfinden. 15 große Heidelberger Vereine werden hier dann ihre Angebote vorstellen.

Info: Weitere Informationen unter www.heidelberg.de oder telefonisch unter 06221/160563. „Das Familiensport-Gutscheinheft“ liegt ab sofort in allen Bürgerämtern und städtischen Kindertagesstätten aus.

(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 17.02.2009)