Bündnis für Familie Heidelberg

Perspektiven für Arbeitssuchende

Für Arbeitssuchende gibt es seit diesem Monat ein neues Angebot: Die Veranstaltungsreihe „Bei Heidelberger Arbeitgebern vor Ort: Attraktive Jobperspektiven für mich!“ will Menschen, die keine Arbeit haben, neue Perspektiven aufzeigen. Das Projekt wurde vom „Bündnis für Familie Heidelberg“ mit Akteuren aus der Agentur für Arbeit, der Heidelberger Dienste GmbH, dem Caritasverband Heidelberg und dem Jobcenter ins Leben gerufen.

Die erste Veranstaltung steht unter dem Motto „Perspektiven in der Altenpflege“. Dabei werden am heutigen Donnerstag von 9.30 bis 11.30 Uhr im Altenpflegeheim St. Michael, Steubenstraße 56, Gesprächspartner von der Agentur für Arbeit, vom Caritasverband, von den Heidelberger Dienste GmbH und vom Altenpflegeheim St. Michael für konkrete Fragen von Arbeitssuchenden zur Verfügung stehen. Es werden außerdem in einer moderierten Gesprächsrunde die beruflichen Aussichten und die vielfältigen Tätigkeitsfelder im Bereich der Altenpflege aufgezeigt. So können auch Wieder- und Quereinsteiger Tipps und Informationen zum Einstieg in die Berufspraxis sammeln. Im Juni und Oktober sind bereits weitere Gesprächsrunden zu Berufen im Bereich Erziehung und Gesundheit geplant.

(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 21. März 2013)