Bündnis für Familie Heidelberg

Neuer Flyer zur Vereinbarkeit von Beruf und Angehörigenpflege 2017

Für Angehörige sorgen und Erwerbstätig sein…dies stellt für viele Menschen eine große Herausforderung dar. Dabei gilt es eine gute Balance zwischen Arbeit, Familie und Pflege zu finden. Mit den seit 2015 geltenden Neuregelungen im Familienzeitgesetz und Pflegezeitgesetz wurde die Vereinbarkeit von pflegenden Angehörigen weiter unterstützt, indem die Leistungen leistungsfähiger, individueller und passgenauer aufgesetzt wurden. Zum 1.1.2017 sind zentrale Elemente des zweiten Pflegestärkungsgesetzes in Kraft getreten. Der zum 1.1.2017 aktualisierte Flyer zur Vereinbarkeit von Beruf und Angehörigenpflege zeigt auf, was sich u.a. hinter dem nun neu eingeführten Begriff der „Pflegegrade“ versteht.

Den Flyer Vereinbarkeit von Beruf und Angehörigenpflege finden Sie hier. Gerne können Sie auch gedruckte Exemplare beim Bündnis für Familie Heidelberg abrufen.
Weitere Informationen zur Vereinbarkeit von Beruf und Angehörigenpflege sind auch dem aktualisierten Datenblatt zu entnehmen