Bündnis für Familie Heidelberg

Nominierung für den Marie Simon Pflegepreis 2018

Das Pflegelotsen-Netzwerk Baden-Württemberg ist für den Marie Simon Pflegepreis 2018 nominiert. Die Auszeichnung wird von spectrumK in Kooperation mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund vergeben. Mit dem Preis werden besonders innovative Pflegeprojekte sichtbar gemacht und ausgezeichnet. Denn Beispiele guter Praxis inspirieren zum Nachahmen und geben zugleich wichtige Anstöße zur Entwicklung weiterer kreativer Lösungen.

Der Marie Simon Pflegepreis sowie der Otto Heinemann Preis werden am 8. November 2018 im Rahmen der 5. Berliner Pflegekonferenz verliehen. Etwa 600 Teilnehmer – Experten und Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, professionell Pflegende sowie pflegende Angehörige – werden sich zu aktuellen Fragen der Pflegepraxis austauschen. Weitere Informationen zum Programm, den Mitwirkenden sowie den Nominierten sind unter berliner-pflegekonferenz zu finden.