Bündnis für Familie Heidelberg

…zum Beispiel: Elternzeitfrühstück

Die Akteure im Bündnis sind Experten für das Umsetzen individueller, praxisnaher Lösungen in Unternehmen. Solche Praxisimpulse werden wir in einer losen Reihe in unserem Newsletter unter dem Titel ‚…zum Beispiel‘ vorstellen- diese sind ausdrücklich so gedacht, dass interessierte Bündnispartner die Formate adaptieren und selbst anwenden können. Den Anfang machen die Stadtwerke Heidelberg, die bereits seit einiger Zeit zwei Mal pro Jahr ein Elternzeitfrühstück organisieren. Das Elternzeitfrühstück findet im Unternehmen statt, es werden alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingeladen, die in Elternzeit sind oder ein Kind bis drei Jahre haben. Das Elternzeitfrühstück dient dem Austausch und dem Kontakt ins Unternehmen, Mitarbeiter der Personalabteilung sind immer mit vor Ort und stehen für Gespräche und Fragen zur Verfügung. Die Projektübersicht zum Elternzeitfrühstück mit Tipps zur Umsetzung und Kontakt finden Sie hier.