Bündnis für Familie Heidelberg

Akteur des Monats – August

Die LOOQ-GmbH möchte Menschen verbinden, indem sie Fachkräfte aus dem Ausland nach Deutschland vermittelt. Ziel ist die Vermittlung von qualifizierten Mitarbeitern und motivierten Auszubildenden in ein langfristiges Arbeitsverhältnis in Deutschland. Dabei wird die Auswahl von Bewerbern mit Hilfe von kompetenten Beratern vor Ort durch den Einsatz von modernen Matching- und Kommunikationstechniken unterstützt. Damit wird die Sicherheit und das Vertrauen in die Bewerberauswahl erhöht und die Hürden, einen Mitarbeiter aus dem Ausland einzustellen, herabgesetzt. Weitere Informationen unter https://looqjobs.com.

Caroline Trost ist zusammen mit Elena Bichelmeier und Katja Tricks Mitinhaberin der LOOQ GmbH und möchte  durch ihre Mitarbeit im Orga-Team der parentrepreneurs auch dort dazu beitragen, dass Menschen – Selbständige mit Kind – sich verbinden, indem sie sich austauschen und miteinander netzwerken. Durch den Austausch mit anderen Netzwerkteilnehmer/innen hat sie selbst wichtige Impulse bekommen und Menschen kennen gelernt, deren berufliches Knowhow auf Firmenebene zu einer vertrauensvollen Zusammenarbeit geführt hat.

Broschüre ‚Schule fertig – und jetzt?‘ Den eigenen beruflichen Weg finden

Viele junge Menschen machen sich Gedanken, wie es nach der Schule weitergeht. Der Dschungel an beruflichen Möglichkeiten ist groß. Die Zeit zwischen Schule und Ausbildung oder Studium ist ideal, um wertvolle Erfahrungen zu sammeln und persönliche Fähigkeiten zu stärken. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten im In- und Ausland, vom FSJ über den Bundesfreiwilligendienst bis hin zum europäischen Freiwilligendienst oder internationalen Programmen. Hier kann eine erste berufliche Orientierung erworben und Klarheit für den weiteren beruflichen Weg erlangt werden.

Die Broschüre wird vom ‚Bündnis für Familie Heidelberg‘ kostenlos zur Verfügung gestellt.

Bewerbungsmappencheck

Jeden ersten Donnerstag im Monat in der Zeit zwischen 14:00 und 16:00 Uhr bzw. nach Vereinbarung bietet das ‚Bündnis für Familie Heidelberg’ einen kostenlosen Bewerbungsmappen-Check an. Setzen Sie sich per Email mit uns in Verbindung und wir vereinbaren gerne einen Termin mit Ihnen.

Kontakt: E-Mail: info@welcomecenter-rn.de

Starke-Familien-Gesetz

Am 1. Juli 2019 ist das Gesetz zur zielgenauen Stärkung von Familien und ihren Kindern durch die Neugestaltung des Kinderzuschlags und der Verbesserung der Leistungen für Bildung und Teilhabe (Starke-Familien-Gesetz) mit der ersten Stufe in Kraft getreten. So erhalten Eltern mit dem Familienentlastungsgesetz ab 1.7. 2109 für ihre Kinder monatlich 10 Euro mehr Kindergeld. Der Kinderzuschlag für Familien mit kleinen Einkommen wird neu gestaltet. Zum 1. August 2019 wird das Bildungs- und Teilhabepaket verbessert: Das Schulstarterpaket steigt auf 150 Euro im Schuljahr, Kosten für Ausflüge mit Schule und KiTa werden erstattet, ebenso können kostenloses Bus- und Bahntickets sowie kostenloses Mittagessen beantragt werden. Darüber hinaus kann eine Lernförderung auch beansprucht werden, wenn die Versetzung nicht unmittelbar gefährdet ist. Weitere Informationen siehe Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend