Jugendliche

Der Übergang Schule-Beruf ist ein Thema, welches das Bündnis immer wieder in verschiedener Form aufgreift.

Jedes Jahr gibt es in den Sommerferien einen Workshop für Jugendliche.

Begonnen hat dieses Format mit FerienOnJob, hier erhalten erhalten Schülerinnen und Schüler praxisnah an fünf Tagen einen Blick hinter die Kulissen von Heidelberger Unternehmen und Institutionen. Unter dem Motto „einfach machen“ können sich die teilnehmenden Jugendlichen praktisch ausprobieren und ihre Stärken und Fähigkeiten entdecken. 

In diesem Jahr gibt es einen dreitägigen Workshop zum Thema Social Entrepreneurship. Hier können die Jugendlichen ausprobieren, wie sie gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen mit unternehmerischem Denken begegnen können.

Aus FerienOnJob heraus sind zwei Broschüren entstanden, die auch in gedruckter Form kostenlos bei uns bestellt werden können:

Der Praktikumsleitfaden – dieser zeigt Jugendlichen, wie sie sich einen Praktikumsplatz organisieren können, mit einem zusätzlichen Schwerpunkt auf Heidelberg und Umgebung.

Schule fertig, was nun? thematisiert verschiedene Möglichkeiten Zeit zwischen Schule und Studium oder Berufsausbildung sinnvoll zu verbringen und listet Anlaufstellen zur Organisation eines Gap-Years auf.

Workshop-2

Väter Kampagne