Blog Parentrepreneurs –
aus dem Alltag Selbständiger mit Familie


Porträt Alexandra Polunin (Pinterest-Beraterin)

18. Mai 2021
Erzähl doch mal: Wer bist du und wer gehört alles zu deiner Familie? Mein Name ist Alexandra Polunin und ich bin studierte Germanistin und ehemalige Texterin und Lektorin. Zu meiner Familie gehören der beste Ehemann der Welt, zwei Söhne (9 und 12 Jahre alt), ein verrückter Labradoodle namens Merlin und acht Gitarren und Ukulelen. Was machst du beruflich? Nachdem ich 2011 Pinterest privat völlig verfallen bin, habe ich im August 2017 meine Leid…

Porträt Iris Weinmann – Businesscoach und Klarheitsförderin

12. Oktober 2020
Erzähl doch mal: Wer bist du und wer gehört alles zu deiner Familie? Foto: Stefanie Walden / Berlin Mein Name ist Iris Weinmann und wir leben und arbeiten von zuhause aus in Rottweil. Wir, das sind meine Mann, unsere Töchter Jule (10) und Frida (8), meine Schwiegermutter und ich. Zur Mini-Familie gehören natürlich auch meine Eltern, die in der Nähe leben und uns tatkräftig…

Porträt Juli Gerner und Isabelle Kempf zum Thema Nachhaltigkeit

14. Mai 2019
Nachhaltigkeit im Unternehmertum wird immer bedeutsamer. Dabei beinhaltet Nachhaltigkeit viele Aspekte: Vom wirtschaftlichen Erfolg über den schonenden, wiederverwendbaren Einsatz von Ressourcen bis hin zu guten und fairen Arbeitsbedingungen. Die Parentrepreneurs hatten bei ihrem Netzwerktreffen im April die Nachhaltigkeitspionierinnen Julia Gerner und Isabelle Kempf zu Gast. Julia ist der Kopf hinter dem Heidelberger Schmucklabel fremdformat,…

Porträt Sabine Nielsen und Kathrin Wagner zum Thema Recht & Geld

1. Februar 2019
Als Parentrepreneurs muss man sich früher oder später mit Rechtsfragen auseinandersetzen. Sabine Nielsen ist eine englisch qualifizierte Anwältin, die sich 2011 mit ihrer Kanzlei in Mannheim selbständig gemacht und auf das Gebiet englisches Recht und Vertragsrecht spezialisiert hat. Kathrin Wagner arbeitet seit 2010 als selbständige Vermögensberaterin und ist der Auffassung, dass es in der heutigen Zeit immer wichtiger wird, über das The…

Porträt Sandra Schindler: Von den Geistern der Kreativität besessen

25. Januar 2019
Kinderbuchautorin Sandra Schindler über das Bücherschreiben „Ach, ich würde auch gerne mal ein Buch schreiben!“ – das ist die TOP-1-Reaktion, die ich bekomme, wenn ich sage, dass ich Kinderbuchautorin bin.  Bücher schreiben: Wie geht denn das? Aber wie schreibt man ein Buch? Diese Frage ist leicht zu beantworten: Fang einfach an. Mach dir keine Gedanken darüber, ob es hinterher jemand mögen wird oder ob …

Porträt Silvia Schröer (Lektorin und Autorin)

16. November 2018
Erzähl doch mal: Wer bist du und wer gehört alles zu deiner Familie? Ich bin Lektorin, Übersetzerin und Autorin und meine Leidenschaft sind Kinder- und Jugendbücher. Ich lebe in einem Männerhaushalt mit Ehemann und vier Söhnen in Heidelberg. Was macht eigentlich eine Lektorin genau? Eine Lektorin arbeitet mit Autoren an ihren Geschichten und versucht, das Bestmögliche aus ihnen herauszuholen. Das kann reichen von der ersten Idee, über die Entw…

Porträt Caroline Trost

12. Oktober 2018
Better together…“ Gründen im Team. Das Gründen im Team hat viele Vorteile. Gemeinsam lässt sich mehr bewegen. Im Idealfall ergänzen die Gründungsmitglieder ihre Kompetenzen. Worauf es ankommt und welche Herausforderungen damit verbunden sind, davon berichtet uns Caroline Trost, die sich 2018 im Team mit 2 Frauen mit LOOQ GmbH selbständig gemacht hat. ERZÄHL MAL Wer bist du? Was machst du beruflich? Wer gehört alles zu deiner Familie? Mein N…

Porträt Petra Lupp mit Tochter Laura

24. Juli 2018
ERZÄHLT DOCH MAL… Wer seid ihr? Was macht ihr?  Petra Lupp: Seit 2001 bin ich PR-Managerin in der Küchenbranche zudem Reisejournalistin, betreibe seit 2012 das Onlineportal Lebensdomizile weltweit und 2015 wurde ich zudem Buchautorin für Wohnmobiltouren und -Infobücher. Ich bin 48 Jahre und zu meinem engsten Familienkreis gehören mein Mann Martin und meine bald 18jährige Tochter Laura, die seit 2010 gemeinsam von mir und meinem Exmann im Wec…

Porträt Wencke Gutreise (Gesundheitscoach)

4. Juni 2018
Selbständig ja, Kinder noch keine – warum Diplom-Psychologin Wencke Gutreise trotzdem hervorragend in unsere Porträtserie passt, welche Veränderungen bei ihr anstehen, was sich hinter IDEAL IST ICH verbirgt und was sie Selbständigen und Eltern gleichermaßen mit auf den Weg gibt, lest ihr im folgenden Interview. Und wenn ihr sie live erleben wollt – beim nächsten parentrepreneurs-Netzwerktreffen am 6. Juli im D16 in Heidelberg, gibt sie von 10 …

Porträt Sandra Pfisterer (PfiStar)

11. Mai 2018
In Deutschland steigt die Zahl der Alleinerziehenden stetig an. Eine selbständige Tätigkeit kann eine gute Möglichkeit sein, den Anforderungen der Kinder gerecht zu werden und gleichzeitig den Lebensunterhalt zu verdienen. Alleinerziehende Mütter und Väter sind dabei besonders gefordert, denn sie können sich nicht immer auf familiäre Unterstützung verlassen. In unserem Blogporträt stellen wir Sandra Pfisterer vor, die eine Praxis für psychoonk…

Wirkungsvolles Netzwerken

24. April 2018
Unter Netzwerken wird der Aufbau und die Pflege von Kontakten verstanden, im privaten wie im beruflichen Kontext. Fasst man die Definition ganz breit, netzwerkt jeder von uns jeden Tag – ob am Arbeitsplatz, im Freundeskreis, im Verein oder beim Klassentreffen. Egal ob mit oder ohne feste Struktur: Grundlage für erfolgreiches Netzwerken ist Kooperation und Geben und Nehmen. Es geht beim Netzwerken um Austausch von Wissen und Informationen, um D…

Rückblick 2. Netzwerkforum

20. April 2018
Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte Tabea Tangerding vom Bündnis für Familie Heidelberg am Samstag, den 14. April 2018, die TeilnehmerInnen des 2. Netzwerkforums der parentrepreneurs. Die Veranstaltung für Selbständige mit Familie, die wieder im Dezernat 16 stattfand, bot ein abwechslungsreiches Programm, das unterschiedliche Einblicke in das Thema „Netzwerken“ ermöglichte. Zu Beginn standen zwei Impulsvorträge. Den Anfang machte Marco Tidon…

Porträt Lara (laralistens) & Lukas (kanguruconsulting)

10. April 2018
Zwei Solo-Selbstständige und ein Kind – Ein Erfahrungsbericht  In Zukunft werden mehr Menschen selbständig, flexibel und mobil arbeiten. Aber wie vereinbart man das mit der Familie? Lara, Visual Facilitator, und Lukas, selbstständiger IT-Consultant, sind vor 3 Jahren von Brüssel nach Heidelberg gezogen. Vor einem Jahr kam ihr Sohn Merlin auf die Welt. Sie erzählen uns, welche Strategie sie für sich heute schon gefunden haben. Liebe Lara, lieb…

Porträt Marco Tidona (aponix)

4. April 2018
Circular economy &  Vereinbarkeit aus der Väterperspektive Heute erfahren wir, wie Marco Tidona seine Vision vom Vertical Urban Farming in die Praxis umsetzt. Er ist selbständiger It Spezialist und Geschäftsführer des Unternehmens Aponix, / Manticore IT GmbH in Heidelberg und wir möchten wissen, wie er seine Rolle als Vater mit seinem Unternehmen zusammenbringt.   Marco, erzähl doch mal was du beruflich genau machst? Ich bin Urban-Fa…

Porträt Simone Ruckstuhl (FuckUpNights Mannheim)

22. März 2018
FuckUp Nights Mannheim – Das Scheitern bekommt eine Bühne Simone Ruckstuhl lebt in Mannheim und arbeitet als selbständige Fotografin und Cutterin.  Seit Oktober 2015 ist sie die Mitinitiatorin der FuckUp Nights Mannheim. Sie ist überzeugt, dass das Scheitern eine Bühne braucht, damit andere Menschen daraus lernen können. Beim parentrepreneurs Netzwerkforum am 14.4. hält Simone Ruckstuhl einen Impulsvortrag. Vorab verrät uns Simone, was es mit…

Porträt Barbara Amann (arbeitsgut)

13. März 2018
Gesundes Arbeiten – zwischen Muße, Flow und Last Jeder sollte für sich den beruflichen Weg finden, der zu ihm passt und in dem er Freude und Zufriedenheit erfährt. Dann wird er auch genügend Zeit für Glück in seinem Leben finden, ist Barbara Amann überzeugt. Beim parentrepreneurs Netzwerkforum am 14.4. bietet sie eine Themenwerkstatt zum strategischen Netzwerken an. Heute fragen wir sie, welcher Schritt sie letztes Jahr dazu bewogen hat, sich …

Flexibel, aber nicht gleichberechtigt?

27. Februar 2018
Warum die Selbstständigkeit oft eine Herausforderung für die Partnerschaft ist. Immer mehr Mütter machen sich selbstständig oder gründen in der Elternzeit, um Familie und Beruf besser unter einen Hut zu bekommen. Doch wie gleichberechtigt kann ein Selbstständig-Angestellten-Paar überhaupt sein? Ein Annäherungsversuch von Alexandra Polunin-Müller. Ich bin flexibel Der Vorteil an der Selbstständigkeit für mich als Mutter ist: Ich bin flexibel. D…

Porträt Britta Ultes (Achtsam Essen)

9. Februar 2018
Der Weg entsteht beim Gehen – vertrau Deinem Bauchgefühl Eine Familie und ein eigenes Unternehmen zu vereinbaren – das ist Alltag für viele Gründer/innen, Solopreneure und Unternehmer/innen. Hier auf dem Blog geben Selbständige einen Einblick, wie sie die beruflichen und familiären Herausforderungen angehen und welche Lösungen und Wege sie für sich gefunden haben. Heute erfahren wir mehr aus dem parentrepreneurs-Leben von Britta Ultes. Sie ist…

Porträt Corina Dobbertin (Content Courier)

18. Januar 2018
Beständige Prioritäten, viel Kaffee und nichts, was nicht geht … Auf dem parentrepreneurs-Blog geben Unternehmer/innen, Solopreneure und Gründer/innen einen Einblick in ihren Alltag und zeigen, wie sie Selbständigkeit und Familie unter einen Hut bekommen. So unterschiedlich wie die Geschäftsmodelle sind dabei die individuellen Geschichten, Lösungen und Tipps. Den Anfang in unserer Porträt-Reihe macht Corina Dobbertin. Sie lebt mit ihrem kle…

Das Ding mit der Vereinbarkeit

9. Januar 2018
von Annette Holthausen: Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie ist ein vieldiskutiertes Thema. Im Fokus steht dabei oft das Engagement der Arbeitgeber für die Beschäftigten. Und tatsächlich findet mittlerweile in vielen Unternehmen ein Umdenken statt. Firmen kämpfen um gute Mitarbeiter/innen und sind oft bereit, ihren Arbeitnehmer/innen tatkräftig unter die Arme zu greifen. In vielen Branchen gehören Kinderbetreuungsangebote, flexible Arbeit…

Der ‚parentrepreneurs blog‘ stellt sich vor

23. Dezember 2017
Die parentrepreneurs sind selbständige Eltern aus Heidelberg und der Region, die sich 2017 unter dem Dach des ‚Bündnis für Familie Heidelberg’ zu einem lebendigen business-orientiertem Netzwerk zusammengeschlossen haben. Neben regelmäßigen thematischen Netzwerktreffen mit Vorträgen und Themenwerkstätten steht der Austausch selbständiger Mütter und Väter im Fokus. 2018 gibt es zusätzlich ein neues Format – den parentrepreneurs blog. Der parentr…