Die Erziehungszeit ist oft eine Phase der beruflichen Neuorientierung. So ist es nicht verwunderlich, dass viele Unternehmen von Müttern und Vätern gegründet werden. Umgekehrt stehen aber auch erfahrene Selbstständige vor einer echten Herausforderung, wenn sich Nachwuchs ankündigt oder sie sich plötzlich um einen pflegebedürftigen Angehörigen kümmern möchten. Berufliche und familiäre Aufgaben müssen dann neu strukturiert und unter einen Hut gebracht werden.

Die parentrepreneurs sind Selbständige mit Kindern aus Heidelberg und der Region, die ihre eigene Vereinbarkeit von Beruf und Familie leben und für sich gute Alltagslösungen gefunden haben. Sie haben sich 2017 unter dem Dach des ‚Bündnis für Familie Heidelberg’ zu einem lebendigen business-orientierten Netzwerk zusammengeschlossen und engagieren sich für eine familienfreundliche Arbeitskultur. Neben regelmäßigen Netzwerktreffen mit Vorträgen und Themenwerkstätten steht der Austausch selbstständiger Mütter und Väter im Fokus.