Bündnis für Familie Heidelberg

Ferienbetreuung der Uniklinik ist ein Erfolg

sös. Die betriebliche Ferienbetreuung des Universitätsklinikums feiert zu den Herbstferien 2008 ihr einjähriges Bestehen und kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. So kommt inzwischen fast jedes zweite Kind schon zum zweiten oder dritten Mal in die Ferienbetreuung. Zu den Erfolgsfaktoren der Kooperation zwischen Klinikum, der Freizeithalle „Jumpinn“ und der  Universität gehören die Flexibilität der Beteiligten und der konstruktive Dialog in der Arbeitsgruppe Kinderbetreuung des ‚Bündnis für Familie Heidelberg‘.

Aufgrund der durchweg positiven Resonanz und der großen Nachfrage wurde das Angebot 2008 auf alle Schulferien (mit Ausnahme der Weihnachtsferien)ausgebaut. Im Lauf des Jahres wurden auch Vorschläge und Bedürfnisse der Eltern berücksichtigt, so wurden etwa die Hol- und Bringzeiten erweitert. Als nächstes steht die Erstellung einer Ganzjahresübersicht an verlässlichen Ferienbetreuungsangeboten auf der Agenda der Arbeitsgruppe.

Info: Weitere Informationen zu diesem Angebot gibt es unter Telefon 06221/4309867 oder unter www.jumpinn-heidelberg.de.

(Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom Montag, 20.10.2008)