Bündnis für Familie Heidelberg

„Individueller Lebenslauf“

Workshop im Rahmen der Themenserie „Elternzeit, Familienzeit, Pflegezeit – der Wiederein-stieg!“ des ‚Bündnis für Familie Heidelberg‘ zum erfolgreichen Wiedereinstieg.
Ein aussagefähiger, aktueller Lebenslauf erfordert Zeit und Mühe, denn die enthaltenen Daten spie-geln die Persönlichkeit der Bewerberin / des Bewerbers wieder. Neben der regelmäßigen Aktualisierung der enthaltenen Daten, stehen die eigene Selbstdarstellung, die Stärken und Fähigkeiten, allgemeine und persönliche Besonderheiten und Gegebenheiten im Fokus dieser Veranstaltung.

Am Donnerstag, 12. November 2009, erfahren die Teilnehmer/Innen mehr über die Gestaltung ihres Lebenslaufes, der ganz persönliche Visitenkarte. Die Teilnehmer/Innen werden gebeten, ein Entwurf des eigenen Lebenslaufs in Schriftform zum Workshop mitzubringen. Nur so können Barbara Amann, Vermittlungsmanagement, und Heike Pahs, Kursleitung MOVE, BTZ Wiesloch, gezielt auf die persönli-chen Gegebenheiten eingehen und Unterstützung geben, die individuelle Note zu finden.

Viele positive Rückmeldungen und der Wunsch vieler Teilnehmer/innen waren der maßgebliche Aus-schlag für die Bündnisakteure Agentur für Arbeit Heidelberg, das Berufliche Trainingszentrum (BTZ Wiesloch), die Heidelberger Dienste gGmbH und das Jobcenter Heidelberg im Rahmen der Arbeits-gruppe ‚Teilzeit und Wiedereinstieg‘ die Veranstaltungsserie „Elternzeit, Familienzeit, Pflegezeit – der Wiedereinstieg? weiter zu entwickeln, die sich an WiedereinsteigerInnen aller Altersgruppen richtet.

Von nun an stehen wieder regelmäßig Vorträge zu wichtigen Aspekten rund um das Thema Teilzeit und Wiedereinstieg an. Die Veranstaltungen finden jeweils vormittags von 9.30 – 11.30 Uhr bei der Heidelberger Dienste gGmbH, Hospitalstraße 5, in HD-Bergheim statt und steht allen Interessenten offen. Eine Kinderbetreuung besteht bei Bedarf. Anmeldung unter 06221 141020.
Kontakt: Bündnis für Familie Heidelberg | Heidelberger Dienste gGmbH | Hospitalstraße 5 | 69115 Heidelberg | Tel.: 06221 14100 | E-Mail: info@familie-heidelberg.de | www.hddienste.de/buendnis/