Bündnis für Familie Heidelberg

FerienOnJob – ‚Made In Heidelberg‘

FOJ_TitelBildAbwechslungsreiches Programm in den Pfingstferien.

Du hast noch keine Pläne für die erste Woche der Pfingstferien, weißt nicht, was Du später einmal werden willst, und hast Dich schon immer gefragt, was hinter den Kulissen vieler Berufe geschieht? Hättest Du gerne einen Überblick über die Arbeitgeber in Heidelberg und die vielfältigen Ausbildungsberufe, die in Heidelberg angeboten werden? Hier haben wir was für Dich: Du erfährst, wie man sich in den unterschiedlichen Arbeitsfeldern bewirbt, findest Deine Stärken und Interessen und hast die Möglichkeit, zukünftige Praktikumsplätze oder sogar Deinen Traumberuf zu finden.

In den Pfingstferien bietet das ‚Bündnis für Familie Heidelberg‘ in Kooperation mit dem Stadtjugendring Heidelberg e.V. und der Wirtschaftsförderung der Stadt Heidelberg auch dieses Jahr das Projekt ‚FerienOnJob‘ an. Unter dem Motto ‚Made in Heidelberg‘ bekommen Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren die Möglichkeit, in vier Unternehmen in Heidelberg hinter die Kulissen zu schauen. Das Ziel ist es, sich abseits von Schulstress und Druck ein Bild verschiedener Berufe zu machen. 

‚FerienOnJob‘ findet von 17. bis 20. Mai 2016 statt, weitere Informationen im Flyer

‚FerienOnJob‘ findet auch in der ersten Sommerferienwoche statt, weitere Informationen demnächst hier!

Wegweiser ‚Alleinerziehend in Heidelberg‘ neu aufgelegt

Screenshot (13)Neue Broschüre mit aktuellen Adressen und Kontakten

Alleine erziehen und Verantwortung für die eigene, kleine Familie tragen? Für ein Drittel der Heidelberger Familien ist das Alltag. Ein- Eltern- Familien sehen sich mit deutlich höheren Anforderungen der Alltagsorganisation, Haushaltsführung, Kindererziehung und der Sicherung des finanziellen Einkommens konfrontiert.

Orientierung für ihren manchmal turbulenten Alltag bietet das ‚Bündnis für Familie Heidelberg’ mit aktualisierten Adressen in der neu überarbeiteten Broschüre ‚Alleinerziehend in Heidelberg’ an. Der Wegweiser gibt einen umfangreichen Überblick über die in Heidelberg vorhandenen Angebote mit nützlichen Tipps und Informationen über Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten. Er verweist auf wichtige Anlaufstellen bei der Gestaltung der Erwerbstätigkeit und Ausbildung, finanziellen Unterstützung, Möglichkeiten der Kinderbetreuung sowie Notrufnummern.

Die neue Auflage der Broschüre ist in gedruckter Form erhältlich und kann bei Interesse auch in Ihrem Unternehmen ausgelegt werden. Gerne können Sie die Informationsbroschüre kostenfrei beim ‚Bündnis für Familie Heidelberg’ bestellen. Die Broschüre steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Wanderausstellung ‚Vereinbarkeit von Beruf und Familie’

Viele junge Menschen wollen sich heute nicht mehr zwischen Beruf und Familie entscheiden müssen, sie wollen beides! Im Rahmen eines Designwettbewerbs, welchen das `Bündnis für Familie Heidelberg` in Kooperation mit der Johannes- Gutenberg- Schule durchgeführt hat, haben SchülerInnen des Berufskollegs `Grafik und Design` ihre pfiffigen Ideen zu diesem aktuellen Thema verbildlicht. Und dabei sind sich alle einig: Arbeit ist ein wichtiger Teil des Lebens, aber erst die Vereinbarkeit von Beruf und Familie macht die Fülle eines wirklich reichen Lebens aus. Daher lautet der Wunsch dieser jungen Menschen: ‚Arbeit ist nur das halbe Leben…her mit dem ganzen Leben!’

Die kreativen Entwürfe der Nachwuchsdesigner und Eltern von morgen zeigt eine Wanderausstellung, die vom 22. Februar bis 21. März 2016 im Foyer des Rathauses zu sehen ist.