Bündnis für Familie Heidelberg

#nachgefragt
Die Online-Familienumfrage

Das ‚Bündnis für Familie Heidelberg‘ engagiert sich seit über 10 Jahren für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ein familienfreundliches Heidelberg. Mit unserer Familienumfrage #nachgefragt möchten wir Ihre Ideen sammeln, um weitere Impulse zu setzen. Teilen Sie uns Ihre Meinung und Ihre Vorschläge mit! Unter allen Teilnehmenden verlost das Bündnis tolle Preise für Familien, beispielsweise eine Schifffahrt nach Neckarsteinach inkl. Taschengeld oder eine Fahrt mit der Bergbahn und Eintritt in das Märchenparadies und weitere. #nachgefragt läuft noch bis zum lebendigen Neckar am 17. Juni 2018.

+++ 2. Heidelberger Netzwerkforum Selbständig mit Kind am 14. April 2018 im Dezernat 16+++

Am Samstag, 14. April 2018 fand im Dezernat von 14 bis 18 Uhr das 2. Heidelberger Netzwerkforum Selbständig mit Kind statt. Eingeladen waren alle Selbständigen mit der ganzen Familie zum Kennenlernen und Vernetzen. Spannende Vorträge und Themenwerkstätten rund um das Thema „Netzwerken“ standen dieses Mal im Zentrum. Auf die kleinen Besucher warteten abwechslungsreiche Kinderaktionen und eine Kinderbuchlesung. Weitere Informationen finden Sie hier.

+++ parentrepreneurs-Sonderausgabe Dezernat 16-Bulletin 2/2018 erschienen +++

In dieser Sonderausgabe des Bulletins dreht sich alles um die Vereinbarkeit von selbständiger Tätigkeit und familiären Pflichten. Macht eine Existenzgründung tatsächlich flexibler und freier in der Gestaltung des Alltags? Welche Herausforderungen begegnen Familien, wenn die Eltern selbständig arbeiten? Im Vorfeld des Netzwerkforums der „parentrepreneurs“ am 14. April im Dezernat 16 haben wir die Kreativen Heidelbergs gefragt: „Selbständigkeit und Familie – passt das zusammen?“Das pdf kann hier heruntergeladen werden. Viel Spaß bei der Lektüre!

Heidelberger Kongress zur Vereinbarkeit von Beruf und Angehörigenpflege am 12.4.2018

Am 12. April 2018 fand der Heidelberger Kongress zur Vereinbarkeit von Beruf und Angehörigenpflege im Dezernat 16 statt. Den Vormittag gestalteten Nicolas Geiger, Referent im BMFSFJ, Dr. Stephanie Saleth, Leiterin der FamilienForschung Baden-Württemberg, sowie Dr. Andreas Marg, Referent im Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg. Am Nachmittag wurden weitere 15 ‚betriebliche Pflegelotsen’ qualifiziert. Parallel fand im Dialogforum ein intensiver Austausch zur konkreten Umsetzung der Pflegestärkungsgesetze im betrieblichen Kontext statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

FerienOnJob 2018 – Jetzt Plätze sichern

Das neue Berufsorientierungsprogramm FerienOnJob steht. Melden Sie sich jetzt an für die Pfingstferien vom 22-25.5.2018 zum Thema Digitalisierung. Wir schauen hinter die Kulissen von Heidelberger Institutionen und Unternehmen, die sich mit innovativen digitalen Lösungen in der Praxis auseinandersetzen. Mit dabei sind u.a. die IBA, die Informationsverarbeitung Baden-Franken, Aristech, die Sparkasse Heidelberg sowie der Makerspace des DAI und Match Rider. Informieren Sie Ihre Beschäftigten, es gibt noch freie Plätze! Hier finden Sie das vollständige Programm.

Passend zum 10. Durchgang des erfolgreichen, einwöchigen Berufsorientierungsprogramm ‚FerienOnJob’ hat die Wirtschaftsförderung der Stadt Heidelberg einen kurzen Video-Clip zum Pfingstprogramm 2017 produziert, der hier aufrufbar ist.

 

Neu. Nachhilfeplattform Online.

Ab sofort finden Sie auf unserer Webseite eine Nachhilfeplattform

Damit wird es einfacher, auf privater Ebene Unterstützung für Schüler zu organisieren. Die Nachhilfeplattform ist eine digitale Pinnwand, auf der Eltern Gesuche und umgekehrt Studierende und ältere SchülerInnen ihr Angebot für Nachhilfe oder Unterstützung bei den Hausaufgaben einstellen können.