Bündnis für Familie Heidelberg

‘Kinderwelt der Berufe’ – ein Angebot für Grundschulkinder am Brückentag dem 30.05.2014.

Sie haben ein Grundschulkind und arbeiten am Brückentag dem 30.05.2014?

Das ‚Bündnis für Familie Heidelberg‘ bietet in diesem Jahr erstmals eine Betreuung für Grundschulkinder unter dem Motto ‚Kinderwelt der Berufe‘ an.

Ihr Kind lernt an diesem Tag unter fachlicher Anleitung spielerisch verschiedene Berufe kennen:

Was macht eigentlich ein Artist?

Wie decken Mitarbeiter in der Gastronomie den Tisch? Und wie hält ein Koch ein Messer?

Warum muss ein Dachdecker gut balancieren können?

Auf der Basis von zirkuspädagogischer Arbeit und Niedrigseilelementen werden wir diesen Tag abwechslungsreich und mit viel Spaß mit Ihren Kindern gestalten.

Bildschirmfoto_2014-03-11_um_08.56.47

Angebot: Ganztagsbetreuung am 30.05.2014, von 9 bis 16 Uhr (Bringzeit ab 8 Uhr, Abholzeit bis 17 Uhr) mit Getränken, Imbiss und Mittagessen.

Zielgruppe: Grundschulkinder, Klasse 1 bis 4

Ort: Haus am Harbigweg (Stadtjugendring),

Harbigweg 5, 69124 Heidelberg

Teilnehmerbeitrag: Eigenanteil für Eltern 20 Euro pro Kind

Die Hälfte der Plätze werden durch die Heidelberger Arbeitgeber DKFZ, Heidelberg Cement AG und die SRH Holding bezuschusst. Weitere 15 Plätze stehen Heidelberger Grundschulkindern zur Verfügung.

Es steht nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung, die nach Eingang der Anmeldungen vergeben werden.

Weitere Informationen beim ‚Bündnis für Familie Heidelberg’: Patricia Röser, Hospitalstraße 5, 69115 Heidelberg, Telefon 06221 141017, E-Mail: roeser@hddienste.de