Bündnis für Familie Heidelberg

Profil Universität Heidelberg

Als älteste Universität Deutschlands und zugleich eine der forschungsstärksten Europas nimmt die Universität Heidelberg eine Schlüsselposition ein. Ihre Erfolge in der Exzellenzinitiative und in internationalen Rankings belegen diese führende Rolle und den exzellenten Ruf der Ruperto Carola. Die Universität Heidelberg versteht sich als eine Comprehensive Research University und ihr breites Fächerspektrum umfasst die Geistes-, Sozial-, Rechts-, Natur- und Lebenswissenschaften sowie die Medizin. Eingebettet in eine wunderschöne Stadt am Talausgang des Odenwalds lockt die Universität Heidelberg zudem als einer der größten Arbeitgeber der Region mit einem attraktiven sowie die individuelle Entwicklung fördernden beruflichen und wissenschaftlichen Umfeld.

Die Ruperto Carola setzt sich aktiv dafür ein, den verschiedenen Bedürfnissen ihrer rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im wissenschaftlichen wie im nicht-wissenschaftlichen Bereich gerecht zu werden. Zum besonderen Leistungsspektrum zählt unter anderem ein umfassendes und kostenloses Weiterbildungsprogramm mit einem großen Angebot an Kursen für alle Beschäftigten. Auch ist die Universität Heidelberg als familienfreundliche Hochschule zertifiziert. Hierzu gehören unter anderem vielfältige Kinderbetreuungs- und Serviceangebote für Eltern, wie eine Kinderkrippe, eine Kindertagesstätte für Kinder bis zum Schuleintritt sowie eine Ferienbetreuung. Für so genannte Doppelkarriere-Paare setzt sich der Dual Career Service der Universität ein indem er beispielsweise Partner von Neuberufenen bei der Suche nach passenden Arbeitsmöglichkeiten unterstützt. Nicht zuletzt findet an der Ruperto Carola eine konsequente Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses statt – mit klar strukturierten Karrieremöglichkeiten auch jenseits der klassischen Habilitation.

As the oldest university in Germany and one of the strongest research universities in Europe, Heidelberg University holds a key position among educational institutions. Its successes in the Excellence Initiative and its internationally recognised rankings substantiate the leading role and excellent reputation of Heidelberg University in the academic, scientific and research landscape. As a comprehensive research university, Heidelberg offers a full spectrum of disciplines comprising the humanities, social sciences and law as well as the natural and life sciences and medicine. An integral part of a beautiful city nestled in the valley at the edge of the Odenwald as well as one of the largest employers in the region, the University offers an attractive professional and academic environment that supports the individual development of its members.

The Ruperto Carola is actively engaged in understanding and meeting the needs of its approximately 7,000 academic faculty and non-academic staff. One of the many ways in which the University does this is to provide, free of charge to all employees, an extensive academic and professional development program with a wide array of courses. Heidelberg University is also certified as a family-friendly institution offering various child care opportunities and numerous other services for parents such as a crèche, a daycare centre and holiday childcare. The Dual Career Service supports so-called dual-career couples and assists the spouses of new faculty members in finding suitable employment opportunities. Finally, Heidelberg University actively and consistently supports its young generation of researchers with clearly structured career options both along the classic path of “Habilitation” as well as along newer, alternative career paths.