Bündnis für Familie Heidelberg

2. Bündnis-Lounge: WIRTSCHAFTSKRISE – VEREINBARKEIT ADE?

Müssen wir uns ob der derzeitigen Wirtschafts- und Finanzkrise um Familienfreundlichkeit in Unternehmen und Verwaltung sorgen? Wir meinen „Nein“! Warum? Das wurde bei der 2. Bündnis-Lounge am 17. Juni 2009 von 16.00 bis 18.00 Uhr in der SRH Hochschule Heidelberg herausgearbeitet.

Neben einer interessanten Einführung in das Thema, zeigte der Gastgeber eindrucksvoll, mit welchen Angeboten sich die SRH Hochschule Heidelberg der augenblicklichen wirtschaftlichen Situation stellt und dabei auf Familienfreundlichkeit setzt. Herr Prof. Dr. Jörg Winterberg stellte vor, wie familienorientierte Unternehmensführung in der Praxis aussieht – für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aber auch für Studierende.

Im Anschluß daran nutzen die Bündnisakteure die Gelegenheit zum Austausch in der Skylounge (mit herrlichem Weitblick) während die Kinder ein interessantes Kinderprogramm erlebten.