Bündnis für Familie Heidelberg

Lebendigen Neckar 2009

Zum achten Mal fand in Heidelberg der Aktionstag Lebendiger Neckar am Sonntag 21. Juni 2008 statt. Auf rund sechzig Kilometern Länge beteiligten sich die am Neckar liegenden Kommunen zwischen Mannheim und Eberbach an dieser autofreien Großveranstaltung. Von der Uferstraße bis nach Ziegelhausen-Mitte wie auch auf der gesamten Neckarwiese warteten in Heidelberg von 11.00 Uhr bis 19:00 Uhr viele Vorführungen, Informationsstände, ein Kinderflohmarkt und Mitmachangebote auf Groß und Klein.

Auch das ‚Bündnis für Familie Heidelberg‘ war mit seiner „Bündnisbar“ wieder dabei sein. Auf dem Volleyballfeld, in der Nähe der DLRG-Station und des Wasserspielplatzes, konnten es sich Familien bei einer ultimativen Auswahl an Gummibärchen richtig gut gehen lassen. Das Bündnis für Familie Heidelberg führte interessante Gespräche mit Heidelberger Familien. Auf besonderes Interesse stiess die neue Babysitterbörse, die ab sofort unter www.familie-heidelberg.de/babysitterboerse zu finden ist. Der Impulse dazu entstand bei Lebendigen Neckar 2008.

Gleichzeitig informiert edas Bündnis für Familie Heidelberg über seine Aktiväten und Projekte in 2009, den Projektstart von Heihiels, über Sportchamps, das Sportferienprogramm in allen sechs Wochen der Sommerferien, und über die Einführung eine Familienfreundlichkeitslabel durch Still- und Wickelpunkte als Gemeinschaftsprojekt mit dem Lokalen Bündnissen für Familie in der Metropolregion.