Bündnis für Familie Heidelberg

Goldbeck eröffnet Großtagespflege

Seit Oktober 2013 gibt es am Standort Hirschberg eine unternehmensinterne Kinderbetreuung

Der Name der frischgebackenen betrieblichen Kindertagespflege der GOLDBECK Süd GmbH steht fest: Die Wahl der Mitarbeiter fiel auf „GOLDBECKCHEN“. Am Standort Hirschberg an der Bergstraße hat die erste Kindertagespflege des Unternehmens ab Mitte Oktober 2013 geöffnet. Zeitgleich wurde auch ein Eltern-Kind-Zimmer eingerichtet.

  

Mehr als 30.000 Euro hat das Hirschberger Unternehmen bereits in den Ausbau der 140 Quadratmeter großen Einrichtung investiert und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Neben einem großen Sportraum stehen den Kindern eine offene Küche, ein Spiel- und Tobebereich, ein separater Ruheraum sowie eine 50 Quadratmeter große Außenfläche mit Sandkasten, Wipptier und Co. zur Verfügung. 
Betrieben wird die Einrichtung vom externen Träger InFamilia e.V., der sich so einiges hat einfallen lassen, damit sich die Kleinen wohlfühlen: Eine familiennahe Betreuung mit festen Bezugspersonen und in kleinen Gruppen beispielsweise. Auch wird es in regelmäßigen Abständen Basteltage, Naturtage u.a. geben. Das Mittagessen wird mit frischen Zutaten selbst zubereitet, hierzu kooperiert die Kindertagespflege mit Bauern vor Ort.

Artikel über die „Goldbeckchen“ in der RNZ

Mehr dazu unter www.goldbeck.de

(Quelle: GOLDBECK Süd GmbH)