Bündnis für Familie Heidelberg

„Persönliche Standortbestimmung oder… wie positioniere ich mich beruflich (neu)?“

Workshop im Rahmen der Themenserie „Elternzeit, Familienzeit, Pflegezeit – der Wiedereinstieg!“ des ‚Bündnis für Familie Heidelberg‘ zum erfolgreichen Wiedereinstieg.

Nach längerer beruflicher Auszeit braucht es Raum und Zeit für eine angemessene Innenschau und Vorbereitung, um sich klar und zielgerichtet auf den beruflichen Wiedereinstieg vorzubereiten. Bei einer Bewerbung spiegeln sich sowohl innere Haltung als auch das Selbstverständnis zum Thema beruflicher Wiedereinstieg wider. Das Bewusstwerden persönlicher Glaubenssätze und das Feststellen der tatsächlichen Bereitschaft zur Veränderung bedeuten, einen ersten Schritt, um die berufliche Entwicklung in die eigenen Hände zu nehmen.

In dieser Veranstaltung können die TeilnehmerInnen eigene Stärken und Fähigkeiten entdecken und ihnen Ausdruck verleihen, um den eigenen Selbstwert und die Selbstdarstellung positiv zu unterstützen. Darüber hinaus wird im Workshop der Frage nach dem „wie“ und „was“ auf dem Weg hin zu einer möglichst selbstbestimmten Vorgehensweise nachgegangen. Unsicherheiten, Ängste, Bedenken,  werden sichtbar, genauso wie persönliche Stärken und berufliche Kompetenzen. Diese zu aktivieren, aufzubauen und ihnen eine „Form“ zu geben, runden die Themen ab.

Am Mittwoch, 24. März 2010, erfahren die Teilnehmer/Innen mehr über die Gestaltungsspielräume, die sich zu einer ganz persönlichen Visitenkarte entwickeln lassen. Heike Pahs, Kursleitung MOVE, BTZ Wiesloch wird gezielt auf persönliche Gegebenheiten eingehen und mit den Teilnehmerinnen individuelle Schwerpunkte herausarbeiten.

Viele positive Rückmeldungen und der Wunsch vieler Teilnehmer/innen waren der maßgebliche Ausschlag für die Bündnisakteure Agentur für Arbeit Heidelberg, das Berufliche Trainingszentrum (BTZ Wiesloch), die Heidelberger Dienste gGmbH und das Jobcenter Heidelberg im Rahmen der Arbeitsgruppe‚ Teilzeit und Wiedereinstieg‘ die Veranstaltungsserie „Elternzeit, Familienzeit, Pflegezeit – der Wiedereinstieg? weiter zu entwickeln, die sich an WiedereinsteigerInnen aller Altersgruppen richtet.

Von nun an stehen wieder regelmäßig Vorträge zu wichtigen Aspekten rund um das Thema Teilzeit und Wiedereinstieg an. Die Veranstaltungen finden jeweils vormittags von 9.30 – 11.30 Uhr bei der Heidelberger Dienste gGmbH, Hospitalstraße 5, in HD-Bergheim statt und steht allen Interessenten offen.

Kontakt: Bündnis für Familie Heidelberg | Heidelberger Dienste gGmbH | Hospitalstraße 5 | 69115 Heidelberg | Tel.: 06221 14100 | E-Mail: info@familie-heidelberg.de | www.hddienste.de/buendnis/

(Quelle: Presseinformation des ‚Bündnis für Familie Heidelberg‘ 10. März 2010)