Bündnis für Familie Heidelberg

Erneute Erhöhung der Kinderkrankentage

Wer seine Kinder pandemiebedingt zu Hause betreut, hat unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf zusätzliche Kinderkrankentage oder eine Entschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz.  Die Kinderkrankentage bieten gesetzlich krankenversicherten Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder selbst zu betreuen, wenn Einrichtungen der Kindertagesbetreung oder Schule pandemiebedingt nicht oder nur eingeschränkt geöffnet sind. Nun gibt es eine erneute Erweiterung: Pro Elternteil […]

Ausbau von Testangeboten in Unternehmen

Corona-Pandemie: OB Prof. Würzner begrüßt Ausbau von Testangeboten in Unternehmen Arbeitgeber sind seit Dienstag bundesweit verpflichtet, ihren Beschäftigten regelmäßig Corona-Tests anzubieten. Für alle Beschäftigten, die nicht im Homeoffice arbeiten, muss es einmal pro Woche ein Test-Angebot geben. Besonders gefährdete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die häufige Kundenkontakte haben oder körpernahe Dienstleistungen ausführen, müssen zweimal pro Woche ein […]

Online-Seminare „Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung“, Mai 2021

Die Veranstaltungsreihe „Angehörigenpflege von A – Z“ wurde 2011 in der Arbeitsgruppe „Vereinbarkeit von Beruf und Angehörigenpflege“ konzipiert und wird im Verbund organisiert und durchgeführt. Aufgrund der aktuellen Situation werden die Veranstaltungen als Online-Seminare durchgeführt. Aus diesem Grund können wir die Teilnahme nicht nur den Unternehmen aus der Arbeitsgruppe, sondern auch dem restlichen Bündnis-Netzwerk ermöglichen. […]

Ferienangebot für Jugendliche in den Pfingstferien

Die Welt steht vor großen Fragen. Klimawandel, Umweltverschmutzung, Armut und Ungerechtigkeit sind nur einige der Herausforderungen unserer Gesellschaft. Von Covid-19 und den Auswirkungen erst gar nicht zu sprechen! Vieles lässt uns rat- und hilflos zurück. Dabei können wir selbst jede Menge verändern! Sogar mit Ideen, aus denen später ein Produkt oder eine Dienstleistung wird. „Social […]

#DigitalesWirtschaften

Der digitale Wandel verändert Wirtschaft und Gesellschaft nachhaltig auf vielseitige Art und Weise. Dabei bringen digitale Prozesse bringen Chancen und Veränderungspotentiale mit sich. Mit der Initiative #DigitalesWirtschaften engagiert sich das Amt für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft mit unterschiedlichen Projekten und Dienstleistungen im Bereich der Digitalisierung. Als Partner für Handel, Handwerk, Gastronomie, Industrie, Wissenschaft, IT und Medien […]

19. Podcast – Folge: #OnlineLEERE

In unserem aktuellen Podcast unterhalten wir uns mit der Initiative #OnlineLEERE. Diese Initiative wurde vor etwa einem Monat von Studierenden der Universität Heidelberg ins Leben gerufen mit dem Anliegen, ihre Situation in der Pandemie deutlicher in das Licht der Öffentlichkeit zu rücken. Studierende stellen in Heidelberg etwa ein Viertel der Einwohner*innen und wären aus dem Stadtbild […]

Qualifizierung zum betrieblichen Pflegelotsen am 08.07.2021

Ein Angebot zur Vereinbarkeit von Beruf und Angehörigenpflege  Die nächste Qualifizierung zum betrieblichen Pflegelotsen findet am 08. Juli 2021 statt. Je nach aktueller Infektionslage sowie Hygiene- und Kontaktbeschränkungen wird die Qualifizierung Online oder in Präsenz in den Räumen der Heidelberger Dienste gGmbH Hospitalstraße 5, 69115 Heidelberg stattfinden. In der Fortbildung werden alle wesentlichen Informationen vermittelt, die […]

14 Jahre Bündnis für Familie

Wir feiern 14 Jahre Bündnis für Familie – und unsere Partner feiern mit! Wo am Anfang eine kleine Gruppe engagierter Menschen stand, die sich gesagt haben „beim Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist noch viel zu tun und dafür wollen wir uns in und für Heidelberg einsetzen“, steht heute ein lebendiges Netzwerk mit über […]

„Fragt uns 2.0“

Kinder und Jugendliche in der Pandemie – Anmerkungen von jugendlichen Expert:innen Jugendforscher:innen der Universitäten Hildesheim und Frankfurt am Main haben im April/ Mai und im November 2020 „Online-Befragungen zu Erfahrungen und Perspektiven von jungen Menschen während der Corona-Maßnahmen“ (JuCo I und II) durchgeführt. Die Bertelsmann-Stiftung hat die Ergebnisse und eine Broschüre publiziert, in der 11 Jugend Expert:innen die Ergebnisse der beiden […]

17 – Stadtteilverein Rohrbach

Diese Podcast Episode ist der Startpunkt einer Miniserie über die Stadtteile Heidelbergs. Karin Weidenheimer stellt den Stadtteilverein Rohrbach, bei dem Sie selbst Vorsitzende ist, vor und spricht mit uns über aktuelle Projekte und alternative Veranstaltungsformate, die durch Corona entstanden sind. Getreu dem Motto: „die Mischung macht’s“ zeigt sie eine breite Palette an Beschäftigungsmöglichkeiten auf, bei […]

16. Podcast-Folge: TSG Heidelberg-Rohrbach e.V.

Livetrainings über Zoom, Homeworkouts und Entspannungs-Videos auf YouTube und ein digitaler Jahresempfang. Die TSG Heidelberg-Rohrbach e.V. hat in der Corona-Zeit viele Angebote angepasst und neue Projekte entwickelt. Das Training in der Gruppe und die Gemeinschaft im Verein kann das aber natürlich nicht ersetzen. Wie hat die TSG Heidelberg-Rohrbach letzten Monate erlebt? Wie sind sie mit […]

Sorgearbeit in Familien während der Pandemie

Das DIW hat eine Studie zur familieninternen Verteilung von Sorgearbeit während des ersten Lockdowns vorgestellt. Der Anteil der Familien, in denen die Kinderbetreuung fast ausschließlich von den Müttern getragen wird, hat sich verdoppelt. Insgesamt zeigt sich jedoch ein differenziertes Bild- Paare, die bereits vor der Pandemie die Sorgearbeit gleichmäßig aufgeteilt haben, tun dies auch weiterhin. […]

Zentrale Online-Vormerkung für Kita-Plätze ab März möglich

Ab 1.  März 2021 können Heidelberger Eltern sich einen Wunsch-Betreuungsplatz in einer Kita online und zentral vormerken lassen. Damit will die Stadt Familien das Anmeldeverfahren für einen Kita-Platz erleichtern. Eltern können ihr Kind bequem von zu Hause im Online-Verfahren über www.heidelberg.de in drei Kindertageseinrichtungen vormerken. Das Angebot richtet sich an Heidelberger Familien mit einem Platzbedarf […]

Einladung zum Webinar „Wiedereinstieg von Berufsrückkehrenden“

Am Dienstag, 23.02.2021 findet von 15 – 16 Uhr das Webinar „Back to work – den Wiedereinstieg von Berufsrückkehrenden durch Weiterbildung gestalten“ statt. Ruth Weckenmann, Leiterin Stabstelle Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Bundesagentur für Arbeit Baden Württemberg und Sandra Büchele, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt in der Arbeitsagentur Heilbronn thematisieren die Herausforderungen eines gelingenden Wiedereinstiegs und […]

Zusammenhalt in Corona-Zeiten: familienwissenschaftliche Perspektiven

Die neue Publikation des DIW in der Reihe „Politikberatung kompakt“ bündelt zwölf lesenswerte Essays zu ausgewählten Aspekten der Familie in Zeiten der Corona-Pandemie. Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats für Familienfragen beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) haben zusammen mit ausgewählten Kolleginnen und Kollegen aus den Familienwissenschaften Herausforderungen und auch Chancen für Familie in […]

15. Podcast-Folge: Corona School e.V. – Kostenlose Online-Nachhilfe durch Studierende

#WissenstattVirenaustauschen, das ist das Motto der Corona School e.V. Die Plattform vermittelt seit März 2020 den Kontakt zwischen Schülern und Studierenden für eine kostenlose Online-Lernbetreuung. Wie entstand die Idee für die Corona School? Wie konnte die Plattform so schnell auf die Beine gestellt werden? Und wie genau läuft das Matching zwischen Schülern und Studierenden ab? […]

Überraschungsbox für Kinder in Quarantäne

Viele Kinder (und deren Eltern) haben in den letzten Wochen und Monaten die anstrengende Erfahrung einer Quarantäne gemacht. Leider ist wohl damit zu rechnen, dass das auch in den kommenden Wochen und Monaten immer wieder Thema wird. Das haben wir im Bündnis zum Anlass genommen, eine Überraschungsbox für Kinder in Quarantäne zu erstellen. Jeweils zugeschnitten […]

Stadt unterstützt Senioren beim Buchen von Impfterminen

Mit den Ende Dezember 2020 begonnenen Impfungen wird der Corona-Pandemie eine wirkungsvolle Maßnahme entgegengesetzt. Gemeinsam mit den Seniorenzentren hat Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner ein Unterstützungsangebot initiiert, um Senioren bei Bedarf dabei zu unterstützen, einen Impftermin zu buchen. Menschen die Hilfe benötigen, werden gebeten, sich telefonisch oder per E-Mail zu melden. Wichtig ist: Auch die […]

Schule daheim – erweitertes Bildungsangebot im TV und online

Die öffentlich-rechtlichen Sender bieten während des eingeschränkten Schulbetriebs ein verändertes und ausgebautes Programm an. In dieser Zeit werden mehr kindgerechte Informationen und Bildungsangebote, aber auch mehr familientaugliche Unterhaltung ausgestrahlt. Unter dem Titel „Schule daheim“ sendet der Bildungskanal ARD-alpha werktags zwischen 9 und 12 Uhr Lernformate für alle Schularten und Fächer. In der ARD-Mediathek sind unter der […]

Petition zur Öffnung von Schulen und Kitas

Die Initiativen „Familien in der Krise“ und „Kinder brauchen Kinder“ haben eine Petition für eine „Bundesweite Bildungs- und Betreuungsgarantie 2021“ gestartet, Anlass sind die erneuten Schliessungen von Schulen und Kitas: „Das Corona-Infektionsgeschehen macht weitere Einschränkungen unausweichlich. Auch Familien versuchen unter Aufbringung aller Kraft solidarisch ihren Beitrag im Kampf gegen Covid-19 zu leisten. Eine weitere, ggf. […]